• Beitrag zuletzt geändert am:19. Januar 2024
  • Beitrags-Kategorie:Dividendenaristokraten
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Dividendenaristokraten sind Unternehmen, die ihre Dividende mindestens 25 Jahre hintereinander erhöht haben.

Aktuell gibt es weltweit rund 150 Dividendenaristokraten.

Hier ist eine Auswahl von 7 Dividendenaristokraten, die mit einem sehr starken Wachstum überzeugen können.

Auswahlkriterien

Für die vorliegende Auswahl kamen ausschließlich solche Unternehmen in Frage, welche ihre Dividende bereits seit mindestens 25 Jahren kontinuierlich angehoben haben.

Gleichzeitig musste jedes Unternehmen weiterhin hohe Wachstumsraten aufweisen, um berücksichtigt zu werden:

Cashflow

  • 5 Jahre: >10% p.a.
  • 10 Jahre: >10% p.a.

Dividende

  • 5 Jahre: >10% p.a.
  • 10 Jahre: >10% p.a.

Zudem haben sich nur solche Unternehmen qualifiziert, die zusätzlich folgende risikoreduzierende Merkmale aufwiesen:

  • Ausschüttungsquote:
    <60%
  • Schuldenquote:
    <50%

7 Dividendenaristokraten mit starkem Wachstum

Letztlich haben es insgesamt 7 Dividendenaristokraten in die aktuelle Auswahl geschafft, die allesamt aus den USA stammen:

UnternehmenDividendensteigerungenDividendenrendite5J Cashflow5J Dividende10J Cashflow10J Dividende
Parker-Hannifin68 Jahre1,2%16% p.a.15% p.a.11% p.a.13% p.a.
Nordson59 Jahre1,1%13% p.a.16% p.a.10% p.a.15% p.a.
Automatic Data Processing49 Jahre2,2%10% p.a.13% p.a.10% p.a.13% p.a.
Carlisle Companies47 Jahre1,0%24% p.a.15% p.a.23% p.a.12% p.a.
Franklin Electric30 Jahre1,0%18% p.a.12% p.a.25% p.a.11% p.a.
Bank OZK27 Jahre3,2%24% p.a.12% p.a.30% p.a.13% p.a.
Cintas26 Jahre0,8%12% p.a.22% p.a.13% p.a.22% p.a.

Mehr Ideen für einkommensorientierte Investoren

Alle Dividenden bietet dir einen Dividendenkalender mit den wichtigsten Dividendenterminen sowie aktuelle Übersichten über Aktien mit

Um nichts zu verpassen, abonnieren einkommensorientierte Investoren den Alle Dividenden Newsletter.

Dieser Beitrag hat 3 Kommentare

  1. albert

    Wertvolle Hilfe, toller Service !

  2. Jürgen Miltz

    Die Jahresrenditen, also % p.a.; habe ich bei keinem (!) „Aristokraten“ bei den Größenordnungen gesehen, wie sie hier vorgetragen werden.
    Wenn man z.B. schreibt: Jahresrendite 15 % p.a., dann muß die Aktie vom
    Aktienkurs auch 15 % an Dividende pro Jahr (!) aufweisen.
    Ich fühle mich hier verkalbert !
    Jürgen Miltz

    1. alledividenden

      Lieber Jürgen,

      bei den von dir angeführten Angaben handelt es sich nicht um die jeweilige Dividendenrendite, sondern wie im Artikel beschrieben um das durchschnittliche Dividendenwachstum p.a. innerhalb der letzten 5 bzw. 10 Jahre.

      Die Dividendenrendite findest du hingegen in der 3. Spalte der Tabelle.

Schreibe einen Kommentar