• Beitrag zuletzt geändert am:19. Januar 2024
  • Beitrags-Kategorie:Dividendenaristokraten
  • Lesedauer:2 min Lesezeit

Dividendenaristokraten sind Unternehmen, die ihre Dividende mindestens 25 Jahre hintereinander erhöht haben.

Aktuell gibt es weltweit rund 150 Dividendenaristokraten.

Hier ist eine Auswahl von 10 Dividendenaristokraten, die einkommensorientierten Investoren derzeit eine Dividendenrendite mindestens 3% bieten.

Auswahlkriterien

Für die vorliegende Auswahl kamen ausschließlich diejenigen Unternehmen in Frage, welche

  • ihre Dividende bereits seit mindestens 25 Jahren kontinuierlich angehoben haben und
  • eine Dividendenrendite von mindestens 3% bieten.
Zudem musste jedes Unternehmen bestimmte Kapitalisierungs- und Bewertungsniveaus über- bzw. unterschreiten, um berücksichtigt zu werden.
  • Marktkapitalisierung: >€10 Mrd.
  • Kurs-Gewinn-Verhältnis: <30
  • Enterprise Value/Free Cashflow: <40

Sodann haben sich nur solche Unternehmen qualifiziert, die zusätzlich auch noch diverse Qualitätsmerkmale aufweisen:

  • Eigenkapitalquote:
    >25%
  • EBIT-Marge:
    >10%
  • Eigenkapitalrendite:
    >10%
  •  Ausschüttungsquote:
    <90%

10 Dividendenaristokraten mit mindestens 3% Dividendenrendite

Letztlich haben es insgesamt 10 Dividendenaristokraten in die aktuelle Auswahl geschafft:

UnternehmenLandDividendenrenditeDividendensteigerungen
Enterprise Products PartnersUSA7,5%25 Jahre
T. Rowe PriceUSA4,6%37 Jahre
SanofiFrankreich4,1%27 Jahre
ChevronUSA4,0%36 Jahre
RocheSchweiz3,9%31 Jahre
ExxonMobilUSA3,7%41 Jahre
NovartisSchweiz3,5%26 Jahre
Coca-ColaUSA3,1%61 Jahre
Johnson & JohnsonUSA3,0%61 Jahre
NestléSchweiz3,0%27 Jahre

Mehr Ideen für einkommensorientierte Investoren

Alle Dividenden bietet dir einen Dividendenkalender mit den wichtigsten Dividendenterminen sowie aktuelle Übersichten über Aktien mit

Um nichts zu verpassen, abonnieren einkommensorientierte Investoren den Alle Dividenden Newsletter.

Schreibe einen Kommentar